Seifenschweben...

Auch aus Seifenleim-Resten können spannende Sachen entstehen und zwar in diesem Fall meine dritte Lego-Seife. Ach, was freu ich mich. 😊

Eigentlich war für gestern ein Swirl geplant. Den gab´s zwar auch (er ruht noch in seiner Form), aber dann hat sich meine ganze Aufmerksamkeit doch eher auf die Restleim-Verwertung verschoben.

http://seifenbar.blogspot.de/p/anleitungentechniken.html

Die inneren Werte sind Olivenöl, Reiskeimöl, Traubenkernöl, Kakaobutter, Babassu-Öl und Glycerin-Seife. Sie ist mit 11% überfettet und mit "Nautic" von Mankse beduftet.

Kommentare

Beliebte Posts