Daisies for Daddy



Das Gänseblümchen ist wohl eine der am häufigsten unterschätzten Pflanzen. Es steht meistens nur hübsch herum, wird oft sogar als lästiges Unkraut abgetan und doch sprechen wir hier immerhin von der Heilpflanze des Jahres 2017. 
Ob als essbares Wildkraut im Salat oder Kräuterquark, als Tee bei zum Beispiel Magenproblemen, Schlafstörungen und Husten oder äußerlich angewendet bei sensibler und unreiner Haut, rheumatischen Beschwerden, Prellungen oder zur Wundheilung - das Gänseblümchen ist ein echtes Allround-Talent. 🌼


Vor einigen Wochen hatte ich meinen Vater um ein "paar" Gänseblümchen aus seinem Garten angeschnorrt... und bekam quasi eine ganze Wagenladung voll, alle von ihm selbst gepflückt. 😊
Natürlich musste dieser Liebesdienst mit einer passenden Seife beantwortet werden und hier ist sie. Für Papa. 😍


Innere Werte: 30% Olivenöl (Gänseblümchen-Mazerat), 20% Mandelöl, 10% Sonnenblumenöl ho, 5% Rizinusöl, 25% Kokosöl nativ, 10% Kakaobutter
ÜF: 12%
Wasser: 30% bezogen auf die GFM (Gänseblümchen-Tee als Laugenflüssigkeit)
Zusätze auf 500g GFM: 2TL Zucker, 2TL Salz
Duft: "Fresh Cut Grass" von Natures Garden

Ich muss sagen, der Duft trifft voll ins Schwarze! 😄 Die Seife duftet nach Draußen, Gras und Natur. 💚

Gänseblümchen-Mazerat   

Gänseblümchen-Tee

Den Tee hab ich am Vorabend aus getrockneten Gänseblümchen und destilliertem Wasser gekocht, lange ziehen und abkühlen lassen, abgeseiht und bis zum nächsten Tag kühl gestellt. 
Wie so oft bei Verwendung von Tee als Laugenflüssigkeit hat die Lauge wieder mal Chamäleon gespielt und die seltsamsten Farbwechsel durchlaufen. 😂 Mit der Zeit gewöhnt man sich dran. 😎

Die Blümchen hab ich zum Schluß auf die Seife getupft.


Hierfür hab ich eine Einwegpipette benutzt und das ging wesentlich einfacher als erwartet. Damit werd ich bestimmt noch öfter was machen. 😊


An manchen Stellen sind die Blüten etwas ineinander verlaufen, aber für meine ersten Seifenblümchen bin ich sehr zufrieden und es hat richtig Spaß gemacht. 😉





Kommentare

  1. Liebe Moja,

    da hast du für deinen Papa aber ein richtiges "Schmuckstück" gezaubert, ich bin total
    entzückt von dieser wundervollen Optik mit den Gänseblümchen💕 Kommt denn die
    leichte grüne Färbung von der Gänseblümchelauge? Sie passt einfach perfekt um
    Gesamtbild!!!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Tina,
      ich danke Dir für Dein liebes Feedback. <3
      Der Grundleim ist mit einem Hauch "Golden Willow" von umakeitup gefärbt. Ich habe keinen blassen Schimmer, welche Farbe die Seife ohne das Pigment angenommen hätte. ;-)
      Bei dem Laugen-Farbwechsel ist wohl alles möglich. :-p

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts