Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuester Beitrag

Erfahrungsbericht: Naturfarben

Neben der Freude, die das Seifensieden bringt und dem Wunsch, seiner Haut etwas Gutes zu tun, ist dieses Hobby für viele Seifensieder ein Schritt zurück zur Natur, zur Entschleunigung und zum Ursprünglichen - weg von künstlichen, undurchsichtigen Inhaltsstoffen, Plastikverpackungen und Massenware.
Viele Seifensieder (ich zähle mich dazu 😉) legen den Begriff "Naturseife" eher frei aus und drücken ein Auge zu, wenn es um synthetische Parfümöle und künstliche Farbpigmente in der Seife geht, andere wiederum legen besonders viel Wert auf 100% natürliche Inhaltsstoffe, beduften ihre Seifen konsequent mit ätherischen Ölen und färben sie ausschließlich mit natürlichen Mitteln.
Eines haben diese Seifen fast alle gemeinsam: Sie sind schön!
Naturfarben sind nämlich einfach immer etwas ganz besonderes. 😍
Ich als bekennender Farbmuffel bewundere das sehr und mit großem Respekt, bin ich doch meistens zu faul, um mir eingehend Gedanken über die Farbe meiner Seife zu machen und nebenbei…

Aktuelle Posts

SeifenFreuden

Curvy Chestnuts

Affare di Cuore

Flügelschlag?