Karma, Kokumbutter & Kamelmilch



Hallöchen, Ihr Lieben, ist es bei Euch auch so heiß? 😅
Ich bekomme bei dem Wetter zwar recht wenig auf die Reihe, aber für ein kleines, feines Seiflein hat´s dann doch noch gereicht. 😊


Optisch ist sie zwar total nichtssagend, aber es kommt ja bekanntlich auf die inneren Werte an, die da wären:

35% Olivenöl, 20% Rizinusöl, 5% Arganöl, 5% Jojobaöl, 25% Kokosöl nativ und 10% Kokumbutter
ÜF/LU: 15%
Wassermenge: 27% bezogen auf die GFM
Zusätze auf 500g GFM: 3 große gehäufte EL Kamelmilchpulver
Duft: "My Karma" von Manske
Herstellungsart: HTCP


Vom Wasser habe ich vor dem Anrühren der Lauge ein paar Schlückchen abgezweigt und damit das Milchpulver mit dem Milchaufschäumer glattgerührt und später zum Seifenleim gegeben.

Kamelmilch soll ja jede Menge Vitamine und Antioxidantien enthalten und wird gerne als "das weiße Gold der Wüste" bezeichnet. Angeblich hat sich schon Kleopatra gerne mal ein Bad in der kostbaren Milch gegönnt und Wüstenbewohner schwören seit mehr als 3000 Jahren auf die gesunde und nahrhafte Wirkung der Kamelmilch bei sowohl innerlicher wie auch äußerlicher Anwendung.

Kokumbutter (VZ 0,135)

Der zweite "Exot" in meiner Seife ist die Kokumbutter.
Die aus Indien stammende Butter kommt in ihren Eigenschaften der Kakaobutter am nächsten, enthält aber deutlich mehr Stearinsäure als diese, was uns natürlich sehr entgegen kommt, wenn es um die Schaumstabilität unserer Seiflein geht. 😊
Außerdem soll die Kokumbutter regenererierend wirken und die Elastizität der Haut unterstützen.
Sie kann pur auf die Haut aufgetragen oder in allerlei Körperpflegeprodukten verarbeitet werden.


Die Seife fühlt sich toll an und erzeugt wie erhofft reichlich zarten, feinblasigen Schaum.

Was ich mir bei der Farbe gedacht habe, kann ich allerdings im Nachhinein selber nicht mehr sagen. 😂🙈
Farbmuffelig wie ich nun mal bin, habe ich einfach jeweils einen Hauch "Golden Pumpkin" und "Gold Sparks" von umakeitup zusammengemischt und dabei herausgekommen ist dieser ganz spezielle "Nude-Ton"... - mmmh, naja, ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. 😂

Der Duft passt dafür absolut perfekt zum Thema. 😊
An dieser Stelle ganz lieben Dank an Bettie für die Empfehlung. 💕






Ich freue mich sehr über Kommentare von Euch, möchte Euch jedoch vorher auf die Datenschutzerklärung meines Blogs hinweisen.
Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet.
Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.

Kommentare

  1. Liebe Moja, was für ein zartes Seiflein das ist. Ganz bezaubernd ❤❤❤. Ich finde den Farbton total chic und vor allem super für eine Kamelmilch-Seife. Den Duft hab ich direkt in der Nase und kann mir dein lecker anmutendes Seifchen daher bestens vorstellen. Wirklich zauberhaft ❤❤❤.
    Liebste Grüße,
    Bettie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettie,
      Du bist ja lieb, vielen Dank! ❤❤❤
      Mit der Farbe kann ich im Moment irgendwie noch nichts anfangen, aber Duft und Haptik machen das wieder wett. 😊
      Ehrlich gesagt war ich aber auch wieder mal zu faul, um mir über die optische Gestaltung kreative Gedanken zu machen. 😂😂😂
      Vielleicht kommt noch ein Stempel drauf ... 😉

      Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend. 💕
      Viele liebe Grüße,
      Moja

      Löschen
    2. Liebe Moja,

      nicht nur jede deiner Seifen sind für mich eine Augenweide, auch die Art, wie Du sie fotogrfisch in Szene setzt, macht mir immer wieder große Freude!

      Danke dafür,
      Martina

      Löschen
    3. Vielen herzlichen Dank, liebe Martina! ❤❤❤
      Ich mache gerne Fotos, wenn auch sehr amateurhaft, aber es macht mir Spaß. 😊

      Ganz liebe Grüße,
      Moja

      Löschen
  2. Liebe Moja

    Ja im Rheinland ist es auch so heiß.😅
    Aber ich kühle mich täglich in einem kleinen
    Nutursee ab.🏊
    Deine Seife hat wunderbare Zutaten und
    ist total schick.
    Ein Pflegeschatz.🛀

    Liebe Grüße
    Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Gerda 😉

      vielen, lieben Dank! ❤❤❤
      Ich hoffe auch, dass sie ein richtiges Pflegeschätzchen sein wird. 😊

      Nächste Woche soll es ja noch heißer werden, ich glaube, dann setz ich wirklich mal aus mit dem Seifeln. 😅🌞

      Grüß mir den See und komm gut ins Wochenende 💕
      Liebe Grüße,
      Moja

      Löschen
  3. Hallo liebe Moja,

    welch ein EXLUSIVES anmutendes Seifchen du da zeigst ❤❤❤
    Dieses würde ich jetzt auch gerne mit unter die Dusche nehmen ;-D !!!
    Die Inhalte wie die Optik sind mal wieder unvergleichlich und den
    Tip mit der Kokumbutter finde ich Klasse, wo ich doch zur Zeit alles
    herauskrame das "gut" schäumt :))
    Heute ist ja ein regnerischer Tag (bei euch auch?) und ich sehe dich schon wieder
    den Püri schwingen :-D ?!

    Ganz liebe grüße und ein tolles Wochenende wüscht
    TINA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      hier ist weit und breit (trotz Vorhersage) kein Regen in Sicht, deshalb hab ich den Püri seit immerhin zwei Tagen (!!! 😂) nicht angerührt. 😂😜

      Danke Dir vielmals für Deinen Besuch und Kommentar! ❤❤❤
      Mit der Farbe der Seife bin ich immer noch nicht so ganz im Reinen, aber ansonsten freu ich mich schon sehr über das zarte Stück. 😉

      Liebste Grüße und Dir auch noch ein wunderschönes Wochenende 🌻🤗💕
      Moja

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Datenschutzerklärung dieses Blogs.
Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.

Beliebte Posts